Partnerübung in ganzer Hälfte

Jeweils drei Spieler stehen mittig an den jeweiligen Begrenzungen des Spielfeldes. Die Spieler, die auf den Torlinien stehen selbstverständlich leicht versetzt daneben. Diese Spieler haben je einen Ball.

Jetzt starten zunächst ein Spieler der Gruppe X und ein Spieler der Gruppe O, wobei nur der Spieler X, der neben dem Tor stand, einen Ball am Fuß hat. Dieser Spieler versucht im Tempodribbling in Richtung gegenüberliegendes Tor zu gelangen und an der Strafraumgrenze einen Torschuß abzugeben. Der Spieler O versucht, dies zu verhindern, so daß es fast mitten in der Spielhälfte zu einem Zweikampf kommt. Die Übung wird solange ausgeführt, bis der Ball in Richtung Tor gespielt wurde. Danach startet das nächste Paar.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*