Ritterspiel (Laufkoordination)

In einem abgesteckten Feld von einer den Spielern angemessenen Größe laufen alle Spieler auf einem Bein durcheinander. Dabei sollen sie versuchen, andere Spieler durch leichtes Anstoßen dazu zu zwingen, daß sie das zweite Bein auf den Boden setzen. Auf Kommando des Trainers (nach ca. 30 Sekunden) laufen die Spieler auf beiden Beinen frei im Raum. Nach weiteren 30 Sekunden startet die Übung wieder von vorne.

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*